Neue Trikots und Anzüge machen was her!

Über eine gelungene Saisoneröffnung durften sich die Tischtennisspieler des SV Olympia Eschelbach freuen. Nicht nur, dass die erste Mannschaft am letzten Freitag überraschend klar mit 9:3 gegen die Gäste vom SV Alsdorf die Oberhand behielten und am gestrigen Freitag mit einem 9:4 gegen die TuS Himmighofen nachlegten, auch die dritte Mannschaft erreichte gleichzeitig mit dem 7:7 gegen die favorisierten Gäste aus Nastätten ein achtbares Unentschieden.

Am Samstag, dem 3.9., stand dann der gesellige Teil der Saisoneröffnung im Mittelpunkt des Geschehens. Anprobe und Übergabe der neuen Trainingsanzüge und Spielbekleidung für alle 7 Mannschaften, eine kleine Grillfeier und nicht zuletzt ein vereinsinternes Doppelturnier mit wechselnden Spielpaarungen rundeten die Veranstaltung ab und machten nach den tristen coronabestimmten Wochen Lust auf mehr.

Ergebnisse waren dabei zweitrangig, der Spaß am Spiel stand im Vordergrund.

Im Anschluss an diese interne Veranstaltung fand die Austragung unseres RheinlandCups statt. Eindrücke hierzu folgen!

Hier ein paar Eindrücke unserer Saisoneröffnung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.