Olympia Rekord für den SVO Eschelbach

Tischtennis begeistert – der SV Olympia Eschelbach beweist es

Die Tischtennisabteilung des Sportvereins Olympia Eschelbach kann sich über einen Rekord der besonderen Art freuen.

Im nächsten Spieljahr 2022/23 nimmt der Verein mit insgesamt 10 Mannschaften am Wettkampfgeschehen teil und dürfte damit das größte Teilnehmerfeld aller Vereine im gesamten Westerwald stellen. Neben den 7 Herrenmannschaften nehmen nun auch erstmals 4 Jugendmannschaften aus der seit dem letzten Jahr neu aufgebauten Jugendgruppe ihren Spielbetrieb auf.

Damit gelang dem Verein die Realisierung eines gegensätzlichen Trends zu den vielen teils coronabedingten Rückgängen im Vereinssport.

Mehr als 20 Tischtennis-Neueinsteiger im Alter von 9 – 15 Jahren fiebern inzwischen ihren ersten Einsätzen in ihren Teams entgegen. Viel Zeit zum Training bleibt nicht mehr, denn das neue Spieljahr beginnt unmittelbar nach den Sommerferien, also Anfang September.

Nach fast einem Jahr Training erhielten nun die Eltern der Kids auf einer Elternversammlung notwendige Informationen bezüglich des Ablaufs von Meisterschaftsspielen und trafen Absprachen wegen der Betreuung und den notwendigen Fahrten bei Auswärtsspielen.

Tischtennis Elternabend beim SVO

Bei dieser Gelegenheit erfolgte auch die Vorstellung und Anprobe der neuen Spieltrikots, welche von einem großzügigen Sponsor, dem Restaurant Classic in Montabaur, zur Verfügung gestellt werden. Herzlichen Dank!

Es kann also jetzt losgehen, – viel Erfolg!

Kreisranglisten Jugend/Schüler 2022 – Nachbericht

Glückwünsche an die SiegerInnen

So sehen SiegerInnen aus

Das macht doch Lust auf mehr!…

Der Tischtennis-Nachwuchs war mit viel Ergeiz und jeder Menge Spaß an der Platte. Zum ersten Mal richtete der SV Olympia Eschelbach ein Ranglisten-Turier aus. Das Letzte wird es sicher nicht gewesen sein. Wir geben Gas!

Erwartungsgemäß noch nicht viel zu gewinnen, gab es für die neugegründete Jugendgruppe des SVO Eschelbach bei den kürzlich ausgerichteten Kreisranglistenspielen des Tischtenniskreises Westerwald/Taunus in Montabaur.

Dennoch gibt es einige gute Spiele und auch erfreuliche Resultate unserer Jungs zu vermelden. Beinahe jeder unserer Spieler konnte in den Gruppenspielen im Duell Jeder gegen Jeden zumindest einen Sieg erringen. Das sollte als Ansporn zu weiterem Trainingseinsatz motivieren.

Besonders ermutigend ist die Leistung von Linus Witzel zu bewerten, dem es als 11-Jährigem in der Altersgruppe der Jungen 13 gelang, den Gruppensieg und im Endklassement einen tollen 4. Platz zu erreichen. Glückwunsch Linus!

Mit 18 gemeldeten Teilnehmern stellte der SVO die mit Abstand größte Teilnehmergruppe der Veranstaltung und konnte auch von daher positiv auf sich aufmerksam machen.

Insgesamt eine gelungene Veranstaltung, zu der das Engagement einer ganzen Reihe freiwilliger HelferInnen aus den Reihen der Eltern und der Spieler des SVO entscheidend beigetragen haben. Vielen Dank !!!

…und so toll sah es wirklich aus!

Tischtennis-Jugend des SVO wächst

Nachwuchsarbeit zahlt sich aus!

Zeitweise nehmen ca. 15 – 20 Kinder und Jugendliche am Trainingsbetrieb teil. Das ist stark!
Wir sind uns sicher, in der kommenden Saison Mannschaften melden zu können, was uns sehr freut!

Tischtennis Jugend des SV Olympia Eschelbach

Hast auch Du Lust auf Training oder kennst eine Person, die Interesse haben könnte?

Oder hast bereits Erfahrung und suchst eine Mannschaft?

Dann besuche uns doch mal im Training oder sag’s weiter!

Schüler Vereinsmeisterschaften 2021

Ergebnisse und Fotos unserer Vereinsmeisterschaften der Schüler

An zwei Trainingsabenden wurden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Schüler ausgetragen. Es war eine tolle Veranstaltung, die mit guten Leistungen und auch einigen Überraschungen versehen war. Neben Urkunden und Preisen konnten die Kinder aus der Hand des Abteilungsleiters, Jörg Simon, zum Abschluß des Jahres eine Weihnachtstüte mit allerlei Leckereien in Empfang nehmen.

TeilehmerInnen

Die Platzierungen der Schüler-Vereinsmeisterschaften 2021

🥇 Vereinsmeister: Nils Hickmann

🥈 Nils Sprungk

🥉 Nick Fröhlich & Vincent Klingenberg

5. Luka Kovacevic

6. Philipp Thomé

7. Moritz Kaiser

8. Malte Thomé

9. Lennard Weidner

10. Robbyn Otto

11. Nico Hareiner

12. Michel Heinen

13. Nikita Birbrover

Eine kleine Bildergalerie zum Event

🏓 Das Training beginnt wieder nach den Weihnachtsferien – wie gewohnt dienstags und donnerstags von
18 – 19.30 Uhr.

💡 Du warst noch nicht bei uns? Schau es Dir gerne mal an! Schreibe uns wenn Du magst oder komm einfach so mal rein!