Schnupperkurs für FrühStarTTer

Früh übt sich: Tischtennis für Kids ab 5 Jahren

TT Youngster Einen Schnupperkurs für ballinteressierte und talentierte Kinder ab 5 Jahren bietet die Tischtennisabteilung des Sportvereins Olympia Eschelbach zu Beginn der Sommerferien an.

Das Angebot soll ballverliebten Kindern die Möglichkeit geben, einen Einstieg in den Umgang mit dem Tischtennisball zu finden.

Meist sind Kinder in diesem Alter noch nicht in der Lage, längere Zeit an Trainingsinhalten im Rahmen von Übungsgruppen teilzunehmen.

Aus diesem Grunde ist dieser Kurs stark indiviuell angelegt für eine Teilnehmerzahl von max 5 – 6 Kindern. Auf eine Voranmeldung kann deshalb nicht verzichtet werden.

Der FrühstarTTer-Kurs findet immer dienstags vom 26.7. bis 16.8.2022 in der Sporthalle der Joseph-Kehrein-Schule in Montabaur statt.

Anmeldungen sind über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 02602 69933 möglich.

Rheinland Cup September 2022 in Montabaur

Wir richten unseren ersten Rheinland Cup aus

Rheinland Cup September 2022 Montabaur

Es gibt noch freie Plätze für unseren Rheinland Cup 2022 für 16 Teilnehmer in Montabaur. Austragungsort ist unser Spiellokal – die Turnhalle der Joseph-Kehrein-Schule in der Gelbachstraße, 56410 Montabaur. Die Türen öffnen um 16 Uhr für Teilnehmer und Interessierte. Ob noch Plätze frei sind, erfährst Du im Turnierkalender des RTTVR. Oder gehe direkt zur Anmeldung via myTischtennis.de.

U13 NachwuchsCup in Montabaur

Eine ganze Menge Spaß hatten die U13-Schüler vom TSK „Oranien“ Diez und der gastgebenden Truppe vom SV „Olympia“ Eschelbach beim Nachwuchscup zum Saisonstart in Montabaur.

Nachwuchscup in Montabaur

Bei Außentemperaturen von über 30°C konnte die Kids in vergleichsweise angenehmer Atmosphäre ihr Können an den Tischen in der Halle unter Beweis stellen.

Neben den Wettkämpfen zwischen den 2er-Mannschaftsteams beider Vereine gab es diverse weitere Möglichkeiten um die Treffsicherheit, Rotationsfähigkeit und auch das Können am Topspintisch zu erproben und zu verbessern.

Für das leibliche Wohl war seitens der Gastgeber gesorgt, so daß auch Eltern und Betreuer der Nachwuchscracks einen angenehmen Nachmittag in der Sporthalle der Joseph-Kehrein-Schule in Montabaur verbringen konnten.

Eine Siegerehrung mit der Vergabe von Urkunden und kleinen Preisen rundete die gelungene Veranstaltung ab. Im sportlichen Vergleich befanden sich beide Vereine in etwa auf Augenhöhe. Im Kampf um den Turniersieg konnte sich schließlich das Team von SVO Eschelbach 1 mit 3:2 gegen TSK Diez 1 behaupten, während die zweite Diezer Mannschaft im Spiel um Platz 3 ebenso knapp mit 3:2 gegen Eschelbach 2 die Nase vorn hatte.

Team Eschelbach 1 spielte mit:

Linus Witzel, Kerem Ergün und Niels Sprungk

Team Eschelbach 2 spielte mit:

Robbyn Otto, Lian Geschwandtner und Luka Kovacevic

Nach den Sommerferien wird nun die reguläre Wettkampfsaison mit den dann üblichen 3er-Mannschaften gestartet.

Man darf gespannt sein, wie sich unsere Jungs gegen die Nachwuchstalente der anderen Vereine des Tischtenniskreises Westerwald/Taunus schlagen werden. In diesen Spielen kommen dann natürlich auch noch andere Spieler aus der großen Gruppe der Eschelbacher Nachwuchsgarde zum Einsatz. Das Training in den Sommerferien läuft mit etwas reduzierten Zeiten ab.

Nachwuchscup für Kinder bis 12 Jahre in Montabaur

SVO führt Veranstaltung im Rahmen des RTTVR Nachwuchscups durch

RTTVR Nachwuchscup
Grafik: RTTVR.de

Wann? Samstag, 2.7.2022

Beginn: 15 Uhr

Wo? Joseph-Kehrein-Schule

Dies ist ein 2er-Mannschaftsturnier für Kinder bis 12 Jahre mit einem maximalen QTTR-Wert von 900.

Hast Du Lust!? Na dann melde Dich doch zum Nachwuchscup an!
Fragen dazu darfst Du uns über dieses Kontaktformular natürlich auch jederzeit stellen!

Der SV Olympia Eschelbach freut sich auf zahlreiche TeilnehmerInnen!

Olympia Rekord für den SVO Eschelbach

Tischtennis begeistert – der SV Olympia Eschelbach beweist es

Die Tischtennisabteilung des Sportvereins Olympia Eschelbach kann sich über einen Rekord der besonderen Art freuen.

Im nächsten Spieljahr 2022/23 nimmt der Verein mit insgesamt 10 Mannschaften am Wettkampfgeschehen teil und dürfte damit das größte Teilnehmerfeld aller Vereine im gesamten Westerwald stellen. Neben den 7 Herrenmannschaften nehmen nun auch erstmals 3 Jugendmannschaften aus der seit dem letzten Jahr neu aufgebauten Jugendgruppe ihren Spielbetrieb auf.

Damit gelang dem Verein die Realisierung eines gegensätzlichen Trends zu den vielen teils coronabedingten Rückgängen im Vereinssport.

Mehr als 20 Tischtennis-Neueinsteiger im Alter von 9 – 15 Jahren fiebern inzwischen ihren ersten Einsätzen in ihren Teams entgegen. Viel Zeit zum Training bleibt nicht mehr, denn das neue Spieljahr beginnt unmittelbar nach den Sommerferien, also Anfang September.

Nach fast einem Jahr Training erhielten nun die Eltern der Kids auf einer Elternversammlung notwendige Informationen bezüglich des Ablaufs von Meisterschaftsspielen und trafen Absprachen wegen der Betreuung und den notwendigen Fahrten bei Auswärtsspielen.

Tischtennis Elternabend beim SVO

Bei dieser Gelegenheit erfolgte auch die Vorstellung und Anprobe der neuen Spieltrikots, welche von einem großzügigen Sponsor, dem Restaurant Classic in Montabaur, zur Verfügung gestellt werden. Herzlichen Dank!

Es kann also jetzt losgehen, – viel Erfolg!

Kreisranglisten Jugend/Schüler 2022 – Nachbericht

Glückwünsche an die SiegerInnen

So sehen SiegerInnen aus

Das macht doch Lust auf mehr!…

Der Tischtennis-Nachwuchs war mit viel Ergeiz und jeder Menge Spaß an der Platte. Zum ersten Mal richtete der SV Olympia Eschelbach ein Ranglisten-Turier aus. Das Letzte wird es sicher nicht gewesen sein. Wir geben Gas!

Erwartungsgemäß noch nicht viel zu gewinnen, gab es für die neugegründete Jugendgruppe des SVO Eschelbach bei den kürzlich ausgerichteten Kreisranglistenspielen des Tischtenniskreises Westerwald/Taunus in Montabaur.

Dennoch gibt es einige gute Spiele und auch erfreuliche Resultate unserer Jungs zu vermelden. Beinahe jeder unserer Spieler konnte in den Gruppenspielen im Duell Jeder gegen Jeden zumindest einen Sieg erringen. Das sollte als Ansporn zu weiterem Trainingseinsatz motivieren.

Besonders ermutigend ist die Leistung von Linus Witzel zu bewerten, dem es als 11-Jährigem in der Altersgruppe der Jungen 13 gelang, den Gruppensieg und im Endklassement einen tollen 4. Platz zu erreichen. Glückwunsch Linus!

Mit 18 gemeldeten Teilnehmern stellte der SVO die mit Abstand größte Teilnehmergruppe der Veranstaltung und konnte auch von daher positiv auf sich aufmerksam machen.

Insgesamt eine gelungene Veranstaltung, zu der das Engagement einer ganzen Reihe freiwilliger HelferInnen aus den Reihen der Eltern und der Spieler des SVO entscheidend beigetragen haben. Vielen Dank !!!

…und so toll sah es wirklich aus!

Tischtennis-Jugend des SVO wächst

Nachwuchsarbeit zahlt sich aus!

Zeitweise nehmen ca. 15 – 20 Kinder und Jugendliche am Trainingsbetrieb teil. Das ist stark!
Wir sind uns sicher, in der kommenden Saison Mannschaften melden zu können, was uns sehr freut!

Tischtennis Jugend des SV Olympia Eschelbach

Hast auch Du Lust auf Training oder kennst eine Person, die Interesse haben könnte?

Oder hast bereits Erfahrung und suchst eine Mannschaft?

Dann besuche uns doch mal im Training oder sag’s weiter!

Senioren bleiben am Ball!

Gelungener Schnupperkurs für Senioren

Im März fand an vier Donnerstagen unser Tischtennis-Schnupperkurs für Senioren statt. Wir freuen uns, dass wir sechs TeilnehmerInnen gewinnen konnten!

Besonderes freut uns, dass die drei Damen (Waltraud, Karin, Maria) sich nun zu regelmäßigen TT-Treffen verabreden wollen und wir sie als neue Vereinsmitglieder herzlich begrüßen dürfen! Von den drei männlichen Teilnehmern sind Uli und Wolfgang sogar bereits für den aktiven Spielbetrieb gemeldet! 💪

Am Abschlussabend konnte Sebastian von Spin & Speed für die Teilnehmer des Senioren-Schnupperkurses (und auch für unsere Kids) kompetent Auskunft über Schlägerfragen erteilen. Dafür ein herzliches Dankeschön an Sebastian!

Alle TeilnehmerInnen bekamen zum Abschluss eine gelungene Urkunde, die sie aus der Hand unseres Abteilungsleiters, Jörg Simon, entgegennehmen durften.

Aufgrund des durchweg positiven Feedbacks aller TeilehmerInnen werden wir dieses Angebot sicherlich zukünftig erneut anbieten!

Herzlichen Dank an alle, die dies möglich gemacht haben! Und – bleibt am Ball ihr Lieben!

Selbstverständlich freuen wir uns auch jederzeit außerhalb unserer Schnupperkurse auf neue Gesichter, die sich an der Platte versuchen möchten oder bereits über Spielerfahrung verfügen!

Senioren spielen Tischtennis!

🏓 Tischtennis für Senioren – Vier Abende im März ’22 in Montabaur

Senioren Tischtennis beim SV Olympia Eschelbach

Einen Tischtennis-Grundkurs für Seniorinnen & Senioren, Hobbyspieler, Spät- oder Wiedereinsteiger bietet die Tischtennisabteilung des SV Olympia Eschelbach der Corona-Pandemie zum Trotz im Monat März an.

Tischtennis gehört zu den Lifetime-Sportarten. Vom Schulkind bis zum Senior kann jeder diesen Sport in der Freizeit und im Verein mit gleichgesinnten jeden Alters hobbymäßig oder auch als Wettkampf betreiben.

An vier Abenden im März, jeweils donnerstags ab 19.30 Uhr, wird in der Sporthalle der Joseph-Kehrein-Schule in Montabaur unter der Anleitung erfahrener Trainer ein fachgerechter Einstieg in die Sportart Tischtennis ermöglicht.

💡 Die Teilnahme an dem Schnupperkurs ist kostenlos.

Tischtennis für Senioren

Das Spielmaterial wird vom Veranstalter gestellt oder es darf natürlich auch mit dem eigenem Schläger gespielt werden.

Den Abschluss des Schnupperkurses bildet schließlich am 31.3.2022 ein Teilnehmerturnier mit der Überreichung der Teilnehmerurkunden. An diesem Tage wird auch der Tischtennisausrüster unseres Vereins anwesend sein, der alle Fragen zu dem Spielmaterial beantworten und bei dem man seine Ausrüstung auf den neuesten Stand bringen kann.

Anmeldungen gerne über das Kontaktformular hier auf unserer Homepage oder abends in der Sporthalle.

💡 Achtung: In unser aller Interesse gilt in der Halle aufgrund der Corona-Pandemie 3G.
Zugang mit vollem Impfschutz und/oder negativ getestet. Ein Selbsttest vor der Halle ist nach spontaner Ankündigung unter Aufsicht eines unserer Corona-Beauftragten möglich.
Fragen? Schreibe uns.

Wir hoffen auf zahlreiche Teilehmerinnen & Teilnehmer und freuen uns schon auf eine große Portion Spaß und Sport!