Tischtennis begeistert – der SV Olympia Eschelbach beweist es

Die Tischtennisabteilung des Sportvereins Olympia Eschelbach kann sich über einen Rekord der besonderen Art freuen.

Im nächsten Spieljahr 2022/23 nimmt der Verein mit insgesamt 10 Mannschaften am Wettkampfgeschehen teil und dürfte damit das größte Teilnehmerfeld aller Vereine im gesamten Westerwald stellen. Neben den 7 Herrenmannschaften nehmen nun auch erstmals 4 Jugendmannschaften aus der seit dem letzten Jahr neu aufgebauten Jugendgruppe ihren Spielbetrieb auf.

Damit gelang dem Verein die Realisierung eines gegensätzlichen Trends zu den vielen teils coronabedingten Rückgängen im Vereinssport.

Mehr als 20 Tischtennis-Neueinsteiger im Alter von 9 – 15 Jahren fiebern inzwischen ihren ersten Einsätzen in ihren Teams entgegen. Viel Zeit zum Training bleibt nicht mehr, denn das neue Spieljahr beginnt unmittelbar nach den Sommerferien, also Anfang September.

Nach fast einem Jahr Training erhielten nun die Eltern der Kids auf einer Elternversammlung notwendige Informationen bezüglich des Ablaufs von Meisterschaftsspielen und trafen Absprachen wegen der Betreuung und den notwendigen Fahrten bei Auswärtsspielen.

Tischtennis Elternabend beim SVO

Bei dieser Gelegenheit erfolgte auch die Vorstellung und Anprobe der neuen Spieltrikots, welche von einem großzügigen Sponsor, dem Restaurant Classic in Montabaur, zur Verfügung gestellt werden. Herzlichen Dank!

Es kann also jetzt losgehen, – viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.