Glückwünsche an die SiegerInnen

So sehen SiegerInnen aus

Das macht doch Lust auf mehr!…

Der Tischtennis-Nachwuchs war mit viel Ergeiz und jeder Menge Spaß an der Platte. Zum ersten Mal richtete der SV Olympia Eschelbach ein Ranglisten-Turier aus. Das Letzte wird es sicher nicht gewesen sein. Wir geben Gas!

Erwartungsgemäß noch nicht viel zu gewinnen, gab es für die neugegründete Jugendgruppe des SVO Eschelbach bei den kürzlich ausgerichteten Kreisranglistenspielen des Tischtenniskreises Westerwald/Taunus in Montabaur.

Dennoch gibt es einige gute Spiele und auch erfreuliche Resultate unserer Jungs zu vermelden. Beinahe jeder unserer Spieler konnte in den Gruppenspielen im Duell Jeder gegen Jeden zumindest einen Sieg erringen. Das sollte als Ansporn zu weiterem Trainingseinsatz motivieren.

Besonders ermutigend ist die Leistung von Linus Witzel zu bewerten, dem es als 11-Jährigem in der Altersgruppe der Jungen 13 gelang, den Gruppensieg und im Endklassement einen tollen 4. Platz zu erreichen. Glückwunsch Linus!

Mit 18 gemeldeten Teilnehmern stellte der SVO die mit Abstand größte Teilnehmergruppe der Veranstaltung und konnte auch von daher positiv auf sich aufmerksam machen.

Insgesamt eine gelungene Veranstaltung, zu der das Engagement einer ganzen Reihe freiwilliger HelferInnen aus den Reihen der Eltern und der Spieler des SVO entscheidend beigetragen haben. Vielen Dank !!!

…und so toll sah es wirklich aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.