Der Erlebnistag Tischtennis des SV Olympia Eschelbach kann zweifelsfrei als erfolgreiche Aktion zur Nachwuchsgewinnung betrachtet werden.

Tischtennis Tag Montabaur

Bei sommerlichen Temperaturen fanden am ersten Feriensonntag zahlreiche Familien mit insgesamt über 100 Tischtennisfans den Weg in die Sporthalle der Joseph-Kehrein-Schule in Montabaur. Ziel des Events war neben der Nachwuchsgewinnung, Tischtennis als Familiensport darzustellen.

Dank der beiden Sponsoren KSK Westerwald-Sieg und AOK Montabaur konnte das Organisationsteam des SV Olympia ein attraktives Programm zusammenstellen. So standen sich einige ehemalige Aktive mit ihren Kindern oder Enkelkindern an den Mini-, Midi- und regulären Tischtennistischen gegenüber oder drückten bei verschiedenen Wettbewerben die Daumen. Der Tischtennisausrüster „Spin & Speed“ war mit einem Stand vertreten, so dass man seine Ausrüstung auf den neuesten Stand bringen konnte.

Oberliga-Spieler zeigten Tischtennis-Showkampf

Sahnehäubchen der Veranstaltung war dann die Tischtennisdemonstration unserer Westerwälder Jungtalente Tobias Sältzer und Vincent Schwickert aus der Oberligamannschaft des TTC Zugbrücke Grenzau, fachlich kommentiert vom ehemaligen Verbandstrainer Daniel Sporcic.

Oberliga Showkampf TTC Zugbrücke Grenzau

Bei der abschließenden Siegerehrung ging jedes Kind mit einer Teilnehmerurkunde und einem kleinen Teilnehmergeschenk aus der Halle. 24 Kinder erfüllten sogar die Bedingungen des Sportabzeichens ‚Tischtennis‘, was innerhalb der Veranstaltung von Mitgliedern des Regionsvorstandes angeboten wurde.

Schnupperkurs für Kinder und Jugendliche trägt Früchte

💡 Die Veranstaltung mündet nun in einen Schnupperkurs, der in den Ferien immer donnerstags von 18-19.30 Uhr in der Sporthalle der Joseph-Kehrein-Schule in Montabaur angeboten wird. *UPDATE: Auch der Schnupperkurs war ein voller Erfolg – wir konnten einige Nachwuchstalente für unser Kinder- und Jugendtraining gewinnen*

Der Veranstalter zeigte sich über das positives Echo von allen Seiten erfreut und hofft, dass über diesen Versuch der Mitgliedergewinnung besonders Kinder und Jugendliche wieder dauerhaft für den Tischtennissport gewonnen werden.

Neben dem Erlebnis wurde in diesem Tag aber auch an die Opfer der Flutkatastrophe in unserem Land gedacht. Bei einer spontanen Sammlung kamen immerhin 100 € an Spendengeldern zusammen. Insgesamt also eine Veranstaltung, die vorbildhaft für viele sein kann.

Tischtennis Erlebnistag Staff

Wir bedanken uns bei allen Helferinnen, Helfern und Sponsoren, die unseren kleinen und großen Gästen einen wundervollen Tag beschert haben! Man muss des Wahrsagens nicht mächtig sein um zu ahnen, dass dies nicht die letzte Veranstaltung dieser Art gewesen sein wird…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.